Mdg, den 7. Mai 2017 – zr

Der zweite Auswärtsspieltag der Saison führte die Angels nach Magdeburg. Durch krankheits- und verletzungsbedingte Ausfälle waren nur neun Angels angereist, um bei schönstem Frühlingswetter den Poor Pigs entgegen zutreten.
Magdeburg zeigte seine Klasse und lieferte souveränes Pitching ab dem ersten Schlagmann. Den 7 Strikeouts konnten die Angels über das ganze Spiel nur 3 Hits entgegnen. Alle Baserunner strandeten jedoch auf den Bases. Der Pitcher der Angels M.Rösler hatte etwas Startschwierigkeiten. Magdeburg nutzte 4 Walks und
einige Wild Pitches um im ersten Inning 2 Runs aufs Scorboard zu bringen. Doch dann folgten auch hier schnelle Innings ohne Runs. Erst im letzten Frame erzielte Magdeburg durch weitere Hits den 3:0 Endstand.
Spielmacher der Angels war in diesem Spiel T.Böhner der mit 3 Putouts und 3 Assists die Defensive Statistik anführte. Mit einer Spielzeit von 1:18h war es ein extrem kurzes, aber spannendes Spiel, dessen einziger Makel die zu schwache Offensiv-Leistung der Angels war.
– – –
Spiel zwei war zu Beginn wieder von den Pitchern dominiert. Drei Strikeouts für Magdeburg in der oberen Hälfte. Nach zwei ebenfalls schnellen Outs machten die Angels aber in der unteren Hälfte des Innings grobe Fehler. Auf 3 Errors und einige Infield Hits erzielten die Poor Pigs 8 Punkte. Die folgenenden Innings hatten die Angels mit 3 Strikeouts von R.Zetzmann und 2 Plays vom Thirdbaseman M.Rösler unter Kontrolle.
Doch die Magdeburger Pitcher ließen keine große Aufholjagd zu. Lediglich durch eine kurze Schwäche mit 3 Walks konnten die Angels nutzen um 4 Runs aufholen, mit 10 Strikeouts blieb jedoch auch in diesem Spiel die Offensiv-Leistung deutlich unter den Erwartungen zurück. Auf Grund der insgesamt 8 Errors war der hohe Rückstand von 8 Runs nicht mehr einzuholen.
Bevor nun die Heimspiel-Serie startet müssen die Angels sich also nochmal ins Training stürzen, um die Fehler bei den Standart-Plays abzustellen.
Die nächste Chance bietet sich gleich am 14.Mai, dann kommen die Chemnitz Cyndicats zu Gast nach Erfurt (Details zum Spiel). Um in der Tabelle wieder ein paar Plätze gut zu machen, müssen ein paar Siege her.

Game 1:

Ergebnisse

Mannschaft12345RHESpielausgang
Erfurt Angels01400548Loss
Magdeburg Poor Pigs8203X1380Win

Zur ausführlichen Spielstatistik (Boxscore)…

Game 2:

Ergebnisse

Mannschaft12345RHESpielausgang
Erfurt Angels00000031Loss
Magdeburg Poor Pigs2001X340Win

Zur ausführlichen Spielstatistik (Boxscore)…

Bilder vom Spieltag

Bilder folgen in Kürze…

Zeige alle Bilder…