Erfurt, 13. August 2017 (rzo)

Die für heute angesetzte Partie der Erfurt Angels gegen die Magdeburg Poor Pigs fiel buchstäblich ins Wasser: Der Regen der letzten Tage und die Wettersituation heute morgen sorgten für eine Unbespielbarkeit des Platzes in der nördlichen Gera-Aue. Die Entscheidung fiel kurz vor dem geplanten Beginn um 11 Uhr. (Am heutigen Tag wurden keine Bildaufnahmen angefertigt, daher soll das in diesem Beitrag verwendete Foto aus dem Jahr 2014 zur besseren – und auch dramatischeren – Veranschaulichung dienen.)

Der Spieltag wird voraussichtlich am Sonntag, dem 3. September 2017 nachgeholt.